Home
Schulleitung
Berichte 2020
Berichte 2019
Berichte 2018
Berichte 2017
Berichte 2016
Berichte 2015
Berichte 2014
Berichte 2013
Berichte 2012
Poomsae 2012
Berichte 2011
Poomsae 2011
Berichte 2010
Berichte 2009
Jubiläum 2009
Berichte 2007/2008
Dan Test 2008/2009
SM POOMSAE 2014
Bilder 10 Jahre TKD
Prüfungen
Taekwondo
Bilder / Video
Wie Sie uns finden
Neuer Dojang
Sportpreis 2017
Sponsoren
   
 
                  " G E M E I N S A M  S I N D   W I R   S T A R K "



B E R I C H T E   2 0 2 0  V O N   T A E K W O N D O   R I E H EN


1 S T    O N L I N E    S W I S S    N A T I O N A L    P O O M S A E   T O U R N A M E N T

Auch auf nationaler Ebene hat bereits ein Online-Turnier im Formenlaufen (Poomsae) stattgefunden, an welchem die Taekwondo-Schule Riehen mit 20 Athletinnen und Athleten vertreten war. Insgesamt hatten sich 75  Athletinnen und Athleten aus der ganzen Schweiz eingeschrieben. Die Vorführung der vorab aufgenommenen Wettkampf-Videos per Livestream, die Jury-Bewertung und die Klassierung fanden am vergangenen Sonntag statt. Das ist im Formenlaufen natürlich möglich, da es bei dieser Disziplin des Taekwondo ja nicht um einen echten Zweikampf geht, sondern um eine möglichst exakte und ausdrucksstarke Präsentation einer vorgegebenen Bewegungsabfolge, die einem Kampf gegen einen imaginären Gegner entspricht. Die Taekwondo-Schule Riehen durfte sieben Kategoriensiege feiern. Ihre stärkste Athletin und Schulleiterin Maria Gilgen nahm selbst nicht am Wettkampf teil, weil sie als Punktrichterin im Einsatz war. «Das Resultat stand am Ende des Tages nicht im Vordergrund», relativiert Daniel Liederer den sportlichen Wert dieser Schweizer Online- Turnier-Premiere, «sondern die Erfahrung, sich mit dieser neuen Situation abzugeben.» Es gehe darum, in dieser ungewohnten Situation gerade für ambitionierte Athletinnen und Athleten Reize zu setzen, um sich zu verbessern und auf ein Ziel hinzuarbeiten.

                  
RANGLISTE POOMSAE TURNIER 2020                       PDF

 

     
Bild Bild

Bildergalerie

Film Team

____________________________________________________________________________________

 


                 DIE SCHULE IST AB MONTAG 23. NOVEMBER FÜR 3 WOCHEN GESCHLOSSEN

IN DIESER ZEIT WERDEN WIR LIVESTREAMING VON UNSERE TRAINIGS IM INTERNET ANBIETEN

    
    
                                 Taekwondo Riehen Online Training mit Maria Gilgen / 1.12.2020 
 Online Training mit Maria Gilgen / 1.12.2020

____________________________________________________________________________________


TRAININGSWOCHENENDE IN MAGGLINGEN VOM 24. - 27. JULI 2020
MIT MARIA GILGEN

     TAEKWONDO-SCHULE RIEHEN TRAININGSWOCHENENDE IN MAGGLINGEN VOM 24. - 27. JULI 2020 MIT MARIA GILGEN 
    Bild

____________________________________________________________________________________



M A R I A   G I L G E N   G E W I N N T   I N   S C H W E D E N
18. Februar 2020

M A R I A   G I L G E N   G E W I N N T   I N   S C H W E D E N   18. Februar 2020  
Bild
M A R I A   G I L G E N   G E W I N N T   I N   S C H W E D E N   18. Februar 2020Die Riehener Taekwondo-Sportlerin Maria Gilgen hat in Helsingborg (Schweden) den 5. President’s Cup gewonnen, ein hochdotiertes Turnier der Europa-Zone im Poomsae (Formenlaufen). Maria Gilgen setzte sich am Dienstag bei den Frauen bis 50 Jahre vor der Russin Tatiana Parfenenko und den beiden Bronzemedaillengewinnerinnen Lene Kjaer (Dänemark) und Eleni Karagianni (Griechenland) durch.
Bild

________________________________________________________________________________________


               
Bild

Den Sportpreis von dem Kanton Basel-Stadt erhielten für das Jahr 2019:
Maria Gilgen

Den Nachwuchs Sportpreis von dem Kanton Basel-Stadt erhielten für das Jahr 2019:
Laura Fasciano und Daniel Morath

_____________________________________________________________________________________

  Taekwondo-Schule Riehen, Lörracherstrasse 60, CH- 4125 Riehen, Schweiz, Tel.: +41 79 209 39 23